Ein internationaler Versicherungskonzern erneuerte seinen Verhaltenskodex. Der Kodex musste aber zuvor mit Leben gefüllt werden. So entschieden die Kommunikationsabteilung und die Compliance-Abteilung, den öffentlichen Teil des Kodex mit realen Erlebnissen von Angestellten einzuleiten. In diesen Geschichten erzählen sie, was sie unter ethischen Geschäftspraktiken verstehen und inwiefern der Verhaltenskodex ihnen hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Ich habe Interviews mit neun Angestellten aus unterschiedlichen Ländern geführt und nach jedem Gespräch ein kurzes Profil verfasst.

Das Ergebnis ist eine Broschüre zum Verhaltenskodex, die nicht nur das Verständnis der Angestellten für den Kodex selbst verbessert hat: Auch der Stolz auf die eigene Firma erhielt einen kräftigen Schub.

  • Interviews
  • Originaltexte
  • Nachbearbeitung
  • Schlussredaktion

Zurück